Global Design Project #69 – Blumig muss es sein

Da ich länger nicht mehr beim Global Design Project mitgemacht habe, war das ein Punkt auf meiner To-Do-Liste im Januar. Dieses mal ist es eine Farbchallenge/ Color Challenge mit den Farben Ockerbraun, Silber und einer Farbe nach Wahl.

Und da Weihnachten nun endgültig vorbei ist, musste bei mir etwas Blumiges zum Frühling entstehen. Da ist Gelb natürlich optimal und die Stanzen Botanical Bloom.
Christmas is definitely over.
Und so habe ich die Blumen in Weiß ausgestanzt, aufgeklebt und das Gelb in einem Verlauf aufgebracht. Fehlte nur noch das Silber. Das war einfach: Embossing-Pulver geht immer! Glaubt mir, IMMER! Dann schnell noch ein paar Akzente mit Strasssteinen draufgeklebt und Tadaaaa:

 

Da ich irgendwie im Flow war, fiel mir mit jedem neuen Schnipsel eine weitere Idee für eine Karte ein 🙂 Deshalb entstanden insgesamt 3 Karten zu dem Thema. Die will ich euch natürlich nicht vorenthalten.
Once I’ve started, i couldn’t stop me to create more. So there are two more cards to see 🙂

Ich hoffe, euch gefallen meine Karten und würde mich über Kommentare dazu freuen.
I hope you enjoyed my cards and I would like to hear from you.

Eure Oxana.

Happy Birthday! Stempelset „Große Zahlen“

Wie versprochen, zeige ich euch heute zwei ähnliche Karten, die ich hauptsächlich mit dem Stempelset „Große Zahlen“ und den passenden Framelits dazu gewerkelt habe. Ich liebe dieses Set, weil die Zahlen so groß sind und mit dem passendem Papier ausgestanzt einfach toll aussehen!
Die zwei Karten waren für zwei Freundinnen, die beide im März Geburtstag haben.

Die Zahlen sehen so unterschiedlich groß aus, weil die erste Karte in DIN A6 (14,5×10,5cm) ist und die zweite in DIN A5 (21×14,5cm).
Die Grundkarte ist Saharasand, mit Kirschblüte und darauf Flüsterweiß. Die Stempelfarben sind passend zu dem Karton in Saharasand und Kirschblüte gestempelt, mit ein paar Stasssteinchen verziert und die Zahlen aus Rosafarbenen Metallic-look Papier ausgestanzt und auf Dimensionale geklebt. Mir gefallen beide sehr gut! Bei der ersten gefällt mir am meisten, dass man nur ein einziges Stempelset braucht, um so eine wunderschöne Karte hinzukriegen!

Welche gefällt euch am Besten?

Zu allerletzte verlinke ich das Projekt noch bei Challenge up your life.



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Eure Oxana.