Happy Birthday to you!

Heute wird es wieder süß – ja genau – eine Torte wartet wieder darauf gezeigt zu werden… und dazu noch eine Geburtstagskarte mit den neuen Stempeln von Papierprojekt (die sind ja so schön <3)!

Reden wir nicht lange, hier kommt die Einhorntorte für eine Freundin. Und bitte denkt mit dem Vorstellungsvermögens eines Kindes 😉

Innen gab es natürlich auch eine Überraschung, denn es war eine Regenbogentorte mit Smartie-Kern 🙂
Zu der Karte:
Der kleine Hasen-Stempel hat mich so fasziniert, dass ich nicht anders konnte als ihn zu verwenden! Ich könnte immer noch dahinschmelzen, wenn ich ihn sehe 🙂
Die Grundkarte ist sandfarbener Fotokarton, Aquarellhintergrund in Betrog und ein Stück Vellum mit Sternenprint darüber, worauf ich  schließlich gestempelt habe. Eine kleine Schleife drum, fertig. Achja, da kam noch ein Puschel dran, den ich leider vor dem vergessen hatte zu befestigen.
Das Geburtstagskind hat sich riesig gefreut und das ist doch die schönste Bestätigung, dass man alles richtig gemacht hat, oder?!
ich wünsche euch einen wunderschönen zweiten Advent.
Eure Oxana.

 

Alles Gute zum 3. Geburtstag!

Follow my blog with Bloglovin
Heute gibt es mal nichts aus Papier, sondern anlässlich des 3. Geburtstags zweier süßer Mädels eine…… *Trommelwirbel* ……. Fondanttorte! Design und Kuchen durfte ich mir selber aussuchen und so sah das Ergebnis am Ende aus:

 

Ein Regenbogenkuchen durch und durch. Im Inneren gab es noch eine weitere Überraschung!
  Smartieeeeees!!!
Und passend zum Motto natürlich auch die Regenbogenfarben! Das Rezept war eine Aprikosen-Marzipan-Schichttorte, gefunden auf dem Blog von tortentante (hier). Da man für Fondanttorten immer ein wenig länger braucht, konnten die Böden gut durchziehen. Somit war der Kuchen wirklich saftig und schmeckte nicht zu süß. Den Marzipan schmeckte man wirklich nur minimal heraus, die Aprikosen etwas mehr. Insgesamt waren alle begeistert und zufrieden 🙂
Und das Rezept wird in meine Sammlung aufgenommen!
Na, wer würde auch gerne ein Stück dieses Kuchens wollen?!
Und da heute die passende Challenge bei Kreativ durcheinander zum Thema „Happy Birthday“online ist, wird es in nullkommanichts verlinkt.
Lasst es euch schmecken 😉
Eure Oxana.