Willkommen 2017!

Wie versprochen, zeige ich euch meine Neujahrskarten für 2017.
Inspiriert wurde ich dabei von Claudia, die wunderschöne Schüttelkarten in Flüsterweiß kreiert hat.

Die Basis in Flüsterweiß habe auch ich verwendet, genauso wie die Zahlen-Framelits. Jedoch habe ich anstelle einer Schüttelkarte, Gold-Schwarzes Designerpapier von Stampin up! hinter die Zahlen gelegt und ein „HURRA“ in weiß auf schwarze Pappe embosst.
So sieht meine abgewandelte Karte aus:

Einmal im Querformat und einmal im Hochformat. Mir persönlich gefällt die zweite Variante besser. Welche gefällt euch am Besten?

Liebste Grüße,
eure Oxana.

Meine Idee hat dir gefallen? Folge mir doch auf folgenden Kanälen:

907total visits,2visits today

Kommentar verfassen